Songtext: Ein Sommer wie du – Lisa Valentin

Text: Heinz Glawischnig

Hey lass uns keine Zeit verlier‘n
Ich will raus die Sonne inhalier‘n
Endlich wieder Leben spür‘n
Es wartet auf uns vor der Tür

Hey komm und gib mir deine Hand
Spazier mit mir an den Cafes entlang
Und genießen wir den Augenblick
Momente voller Glück

Ein Sommer wie du
Wie ein Tag am Meer
Ein Sommer wie du
Leicht und unbeschwert
Ein Sommer wie du
Und die Zeit verfliegt im nu

Ein Sommer wie du
Wie ein Tag am Meer
Ein Sommer wie du
Leicht und unbeschwert
Ein Sommer wie du
Und die Zeit die Zeit vergeht wie im Flug

Hey tanz mit mir durch Raum und Zeit
Sekunden werden heut zur Ewigkeit
Wir schalten unsre Handys aus
Und hören nicht zu träumen auf

Hey bleib bei mir bis wir die Sterne seh‘n
Lass uns im Mondlicht schwimmen geh‘n
Und genießen wir die beste Zeit
Die uns für immer bleibt

Ein Sommer wie du…

Wir liegen entspannt zu zweit
Im Schatten unter Bäumen
Und malen den Himmel aus
Mit unsern allerschönsten Träumen

Ein Sommer wie du…

CD kaufen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar